Nachbarrecht

Zwischen Grundstücksnachbarn lassen sich Meinungsverschiedenheiten und widerstreitende Interessen nicht immer vermeiden. Um hier Konflikte möglichst dauerhaft zu lösen ist neben Erfahrung und Kenntnis der vielgestaltigen Gesetzeslage sowie der örtlichen Gerichtspraxis auch Fingerspitzengefühl in der strategischen Umsetzung erforderlich.

GÖRTZ Rechtsanwälte übernimmt die Interessenvertretung bei der Durchsetzung bzw. Abwehr von Unterlassungs- und Beseitigungsansprüchen wie auch Schadensersatzansprüchen. Wir analysieren für unsere Mandanten die Erfolgsaussichten und setzen Ansprüche vor den zuständigen Gerichten für Sie durch.

Unsere Beratungsleistung umfasst z.B. folgende Themen:

  • Grenzbebauung (Überbau) und Grenzbepflanzung
  • Abstandsflächen (Bauten und Anpflanzungen)
  • Belästigungen durch Lärm oder Rauch
  • Wege- und Zugangsrechte

Zurück zur Übersicht Immobilienrecht