Zivilprozessrecht

Die Prozess- und Verhandlungsführung im Wirtschaftsrecht, Arbeitsrecht und Erbrecht stellt einen der Kernbereiche unserer Kompetenzen dar. Wir vertreten nationale und internationale Mandanten als Prozessanwälte vor deutschen Gerichten.

Wir begleiten und unterstützen unsere Mandanten in Konfliktsituationen und zeigen Lösungsmöglichkeiten auf.
Gemeinsam mit unseren Mandanten analysieren wir die wechselseitigen Interessen, Chancen und Risiken der Beteiligten, um eine Angriffs- oder Verteidigungsstrategie zu entwickeln, diese zielgerichtet umzusetzen und die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen. Dies kann durch Gerichts- oder Schiedsverfahren geschehen, aber auch außergerichtlich durch eine professionelle Verhandlungsführung und Vermittlung.

In der Prozessführung wirken in besonderem Maße juristisches Wissen und praktische Erfahrung zusammen. Im Regelfall stellen Zivilprozesse das äußerste, aber auch wichtigste Mittel der Rechtsverfolgung dar. Daher prüfen wir zunächst umfassend, ob die Interessen unserer Mandanten auch ohne gerichtliche Hilfe umgesetzt werden können.

Eine laufende enge Abstimmung mit unseren Mandanten ist gerade im Streitfall wichtig, um die Prozessstrategie, sei es im Angriff oder in der Verteidigung, nach Maß entwickeln und erfolgreich umsetzen zu können.

Unsere Leistungen sind insbesondere:

  • Vertrags- und Vergleichsverhandlungen
  • außergerichtliche Konfliktlösung
  • selbstständige Beweisverfahren & Beweissicherung
  • Zivilklagen, einstweilige Verfügung und Rechtsschutzmittel
  • Vollstreckung erzielter Titel (Vollstreckungsbescheid, Urteil & Vergleich)