Das neue Datenschutzrecht 2018 – Erweiterte Pflichten zur Bestellung eines Datenschutzbeauftragten

Ab 25. Mai 2018 ändern die europaweit geltende Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sowie das neue deutsche Bundesdatenschutzgesetz (BDSG-neu) viele altbekannte Vorgaben im Datenschutzrecht. So werden etwa die bisher nach dem BDSG geltenden Pflichten zur Bestellung eines betrieblichen Datenschutzbeauftragten erweitert. Auch Unternehmer mit weniger als 10 Mitarbeitern sollten daher dringend prüfen, ob sie verpflichtet sind, einen Datenschutzbeauftragten zu […]